Haushaltshilfe über die Krankenkasse

-In der Schwangerschaft, nach der Geburt, während einer Erkrankung, nach einer Operation oder Unfall.

– Der Anspruch auf eine Haushaltshilfe bei einer Erkrankung ist im Gesetz verankert. Die Krankenkassen sind gemäß § 38 SGB V verpflichtet die Kosten einer Haushaltshilfe zu übernehmen.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne jederzeit direkt mit uns in Verbindung setzen

Wir sind für Sie da!

Haushaltshilfe: